Speaker

A
Martin Aschoff

Aschoff, Martin

Martin Aschoff ist seit 1999 Gründer und Vorstand der AGNITAS AG, die Unternehmens-Software für E-Mail-Marketing und Marketing-Automation entwickelt und diese als Lizenz anbietet sowie als Cloud-Dienstleister betreibt. Er ist außerdem seit 2006 Maintainer der Open-Source-Software „OpenEMM“, die mit über 450.000 Downloads zu den erfolgreichsten OpenSource-Projekten im Bereich Unternehmens-Software zählt. Er betreibt einen OpenSource-Blog unter os-inside.de, ist Autor diverser Fachbücher, Sprecher auf IT-Kongressen und begeisterter Triathlet.

Sessions:

B
Rainer Barthels

Barthels, Rainer

Rainer Barthels ist als Senior Consultant bei der NovaTec GmbH zuständig für SAP- und Microsoft-Technologien. Seine Schwerpunkte liegen auf der Softwareentwicklung unter .NET/C# im SAP-Umfeld. Weitere Beschäftigungsfelder sind Datenbanken, GIS-Applikationen sowie Verfahren des Operations Research.

Sessions:


Mike Bild

Bild, Mike

Mike Bild ist Software-Engineer und Technologie-Experte für das .NET Framework. Er konzipiert und entwickelt seit der ersten .NET Beta-Version und ist Spezialist für verteilte .NET-basierte Anwendungen wie webbasierte Portale, Webservices und RIA-Applikationen. Seine Zertifizierung zum Microsoft Certified Professional Developer 3.5 Enterprise Applications unterstreicht seine fachliche Kompetenz. Darüber hinaus ist er Microsoft Certified Trainer und Certified Scrum Master. In der täglichen Arbeit an Code und Architektur legt er Wert auf nachhaltige und verständliche Lösungen mit Pfiff und ist dabei, immer forschend, praktizierender Clean Code Developer.

Sessions:


Urs Boehm

Boehm, Urs

Der Referent Urs Böhm ist Dipl.-Ing. und hat an der Universität des Saarlandes Elektrotechnik studiert. Er ist seit über 14 Jahren in Embedded Soft-, Firm- und Hardware Projekten als Projektleiter, Berater und Entwickler tätig und arbeitet bei der Noser Engineering AG.

Er hat bereits Vorträge an der ECC, ESE und Embedded World gehalten. Er hält Zertifizierungen als Projektingenieur VDI, Certified Scrum Master und IPMA Level-C.

Sessions:


Benjamin Boost

Boost, Benjamin

Benjamin Boost ist Senior Consultant bei der AIT GmbH & Co. KG. Er ist seit 5 Jahren als Software-Entwickler und Architekt im industriellen Umfeld tätig. Sein Themen-Schwerpunkt liegt auf der Konzeptionierung und Entwicklung von verteilten Anwendungen auf der Basis von Microsoft Technologien. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen bei der Einführung und Anpassung des Team Foundation Servers.

Sessions:


Tilman Börner

Börner, Tilman

Tilman Börner begann das Programmieren schon in der Schule. Nach Physikstudium und Volotariat beim Computermagazin Chip führte ihn sein Weg über den G + J Computerchannel und eine Redakteurstätigkeit für MSDN Online zur Chefredaktion der dotnetpro.


Patric Boscolo

Boscolo, Patric

Patric Boscolo ist Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH und Veteran der Dark Side Bakery. Er ist seit 1998 in der IT-Branche tätig. Seit Januar 2011 unterstützt Patric nun das Team der DPE im Cloud- und Mobile-Development-Umfeld. Auf seinem Blog finden Sie weitere Ressourcen und Beispiele rund um Visual Studio und die Microsoft-.NET-Technologien.

Sessions:


Timothée Bourguignon

Bourguignon, Timothée

Timothée Bourguignon ist als Senior Developer für die MATHEMA Software GmbH tätig. Sein Spezialgebiet ist die Desktop- und Web-Programmierung mit dem .NET-Framework. Daneben beschäftigt er sich mit den Neuerungen der .NET-Welt und deren Communities. Als Agilist liegt sein Schwerpunkt auf agilen Methoden, guter Teamarbeit und hoher Arbeitsqualität. Hierbei setzt er insbesondere auf die Philosophie des Software Craftmanships.

Sessions:

C
Christian Caroli

Caroli, Christian

Christian Caroli ist Mitgründer und Geschäftsführer der Visual Design Softwareentwicklung GmbH, die individuelle Softwarelösungen für Web und Desktop entwickelt. Sein Schwerpunkt liegt in der IT-Beratung sowie der Planung und Durchführung von anwenderfreundlichen Softwareprojekten, zudem beschäftigt er sich mit dem Einsatz von Open Source-Lösungen in der Wirtschaft. Seit einigen Jahren hat ihn die Faszination des 3D-Drucks gepackt. Sein besonderes Interesse liegt auf der Konstruktion und Weiterentwicklung von 3D-Druckern auf RepRap-Basis und deren Verwendung in der industriellen Fertigung. Er ist zudem mehrfacher Fachautor und baut derzeit als Vorstandmitglied das FabLab Karlsruhe e.V. mit auf.

Sessions:

D
Sascha Dittmann

Dittmann, Sascha

Sascha Dittmann ist Softwareentwickler und -architekt bei der Ernst and Young GmbH, sowie freier IT Trainer und Consultant. Seine Schwerpunkte liegen auf der Windows Azure Plattform, Webtechnologien, sowie im SQL Server Business Intelligence Bereich. Er ist Mitbegründer des .NET Stammtisch's Rheinhessen, Gründer der Community-Webseiten cloudbloggers.de und cloudbloggers.net, sowie Autor von Fachartikeln und regelmäßiger Sprecher bei User Groups und Konferenzen.

Seit 2012 ist er Mitglied beim Microsoft Community Leader / Insider Program (CLIP) und Windows Azure Insider Program von Microsoft. Sascha Dittmann wurde 2012 und 2013 von Microsoft mit dem Microsoft Most Valuable Professional-Award (MVP) für seine Arbeit im Windows-Azure-Umfeld ausgezeichnet. In seinem technischen Blog und bei Twitter als @SaschaDittmann berichtet er häufig über Themen aus dem Microsoft-Umfeld.

Sessions:


Damir Dobric

Dobric, Damir

Damir Dobric is co-founder, managing director and lead architect of DAENET Corporation, which is Microsoft long term Gold Certified Partner and leading technology integrator specialized in Microsoft technologies with strong focus on Windows, .NET and Web. He is with DAENET winner of worldwide Technology Innovation Award for year 2005, German innovation award for SOA in 2008 and Microsoft Partner of the year 2010. Damir is working with Microsoft on helping customers to adopt new technologies. He has well over 25 years of experience as a developer, architect, speaker and author. He focuses practical implementation of custom solutions, which target integration of devices and services. He is Microsoft PTSP for Windows Azure, docent for software engineering on university of applied sciences in Frankfurt am Main with focus on distributed and cloud computing and member of several advisory programs for Windows Azure, Windows Azure Mobile Services etc.

You can visit his blog or follow him on twitter. He has been awarded as Most Valuable Professional (MVP) for extraordinary efforts in technical communities which focuses distributed systems, system integration and Windows Azure.

Sessions:

E
Robert Eichenseer

Eichenseer, Robert

Robert Eichenseer ist als Senior Programm Manager bei der Microsoft Corp für Windows Azure tätig. Er unterstützt hierbei Kunden und Partner bei der Entwicklung und Konzeption von hochskalierenden und fehlertoleranten Cloud Systemen. Aufgrund seiner Arbeit in internationalen Projekten kann er Anforderungen heutiger Softwareentwicklungen erfolgreich umsetzen und steuern. Die Zuordnung betriebswirtschaftlicher Prozesse zu passenden Entwicklungsthemen bzw. Technologien zeichnet ihn hierbei aus. Aktuelle Technologien der MS Plattform stellt er regelmäßig auf Entwicklerveranstaltungen und Usergroup Treffen vor.

Sessions:


Stephane Escandell

Escandell, Stephane

Stephane Escandell has a passion for new technologies and "software architectures and development". Now Technical Project Manager at Brainsonic, a french Digital agency, he is working and is leading applications development. Its main activities are now to move Brainsonic's developments (mainly based on open source projects like Symfony2, NodeJS or Wordpress) in the Microsoft Azure's Cloud. Find more about me on Linkedin or Twitter

Sessions:

F
Jan Fellien

Fellien, Jan

Jan Fellien, diplomierter Maschinenbauer, Gründer der devCrowd und derzeit CTO der Freemium GmbH, entwickelt seit Mitte der 90er Jahre vorrangig datengetriebene Applikationen in den Bereichen Industrie, Produktion und Handel. Im Fokus seiner Entwicklungen stehen Paradigmen wie Domain Driven Design (DDD) und Command Query Responisbility Segragation (CQRS).

Er ist aktives Mitglied der User Group ALT.Net Berlin und Mitorganisator der Berliner Entwicklerkonferenz Spartakiade.

Sessions:


Ulrike Friedrich

Friedrich, Ulrike

Ulrike Friedrich (sophist.de/ulrike.friedrich) ist Projektkoodinator für den Bereich Human Resources. Im Rahmen ihrer Tätigkeit strebt sie nach dem optimalen Einsatz der individuellen Fähigkeiten, Stärken und Talente der Mitarbeiter für die Projektteams.Sie kümmert sich um die Betreuung der Mitarbeiter, das Weiterbildungsmanagement und unterstützt dadurch tatkräftig die Geschäftsführung. Hierbei profitiert sie von ihrem Studium der Sozialwissenschaften, ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Human Resources und ihrem Sinn für das Positive.

Sessions:

G
Christian Götz

Götz, Christian

Christian Götz maßschneidert Software für Unternehmen, die ihre Prozesse effizient und zeitgemäß mit einer geeigneten Software unterstützen wollen. In seiner Rolle als Geschäftsführer und Gründer der dc-square GmbH ist er zuständig für die Analyse und Konzeption zum bestmöglichen Einsatz von Software in Unternehmen, sowie für die Leitung von Projekten. Er ist Autor von Artikeln und Speaker auf Konferenzen zum Thema mobile Kommunikation im Internet der Dinge und der Industrie 4.0. In seiner Freizeit geht er gerne Klettern oder Joggen. Christian ist erreichbar per email, twitter, google+, xing oder linkedin. 

Sessions:


Steve Graegert

Graegert, Steve

- Wirtschaftsinformatiker
- Freelancer seit 1999
- .NET seit 2003
- SharePoint Consultant, Projektmanager und Teamlead seit 2006

Sessions:


Sven Günther

Günther, Sven

Sven Günther ist Jahrgang 1971. Seine berufliche Laufbahn begann mit der Entwicklung und Reparatur elektronischer Baugruppen. Er studierte an der Fachhochschule Brandenburg Informatik mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung und Mikroprozessortechnik. Seit 1997 entwickelt Sven Software in Java und C-Sprachen sowohl im Enterprise-Umfeld als auch für mobile Geräte. Agile Entwicklungsmethoden hat er 2007 für sich entdeckt und ist seit dem begeistert von ihnen. Sein besonderes Interesse gilt der Architektur und dem Design von Softwaresystemen sowie der testgetriebenen Softwareentwicklung. Nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannt er sich gern beim Laufen, im Fitness-Center oder beim Squash.

Sessions:


Jürgen Gutsch

Gutsch, Jürgen

Jürgen Gutsch ist Software Developer, Trainer und Berater bei der YooApplications AG in Basel. Neben Familie und Beruf ist Jürgen als freier Autor unterwegs, betreibt ein Blog über "ASP.NET und mehr..." und engagiert sich mit seiner grenzübergreifenden Usergroup in der .NET-Community.

Sessions:

H
Timo Haberkern

Haberkern, Timo

Timo Haberkern arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Softwareentwickler und Softwarearchitekt. Sein Schwerpunkt der letzten Jahre liegt bei webbasierten Unternehmenslösungen. Er schreibt regelmäßig für verschiedene renommierte deutsche Fachzeitschriften, ist Autor des Buchs "Das Symfony Framework" und Trainer für die Themen Symfony, PHP Qualitätssicherung und Backbone.JS. In all seinen Projekten frönt er seiner Leidenschaft für Clean Code Development und als Scrum Master der agilen Entwicklung

Sessions:


Tam Hanna

Hanna, Tam

Der in der Slowakei lebende Tam Hanna leitet die ebenda ansässige Tamoggemon Holding k.s. Dieses Unternehmen beschäftigt sich mit Consulting, Anwendungsentwicklung und dem Verfassen von Fachtexten für die IT-Industrie. Seit 2004 liegt der Schwerpunkt von Tams Tätigkeit im Bereich der Mobilcomputer. Er verfolgt die Industrie seit dem Palm IIIc, ist als Blogger bei Heise tätig und in diversen Magazinen und auf einigen Kongressen zu sehen.

Sessions:


Thorsten Hans

Hans, Thorsten

Together with a number of fellow SharePoint MVP's, Thorsten works at Experts Inside (expertsinside.com) delivering great products and solutions for both SharePoint and SharePoint Online, where he is mainly responsible for creating enterprise solutions and apps. Thorsten is an enthusiastic github user and JavaScript lover, always looking to combine the latest web development frameworks and languages with SharePoint in order to greatly improve SharePoint's functionality and speed. Thorsten shares his thoughts about SharePoint and other development topics on his blog at dotnet-rocks.com and his open source libraries can be found on github.

Sessions:


Johann-Peter Hartmann

Hartmann, Johann-Peter

Johann-Peter Hartmann entwickelt seit 1992 beruflich Software und arbeitet als Chief Tailwind Officer bei der Mayflower GmbH. Er hat mehrere Unternehmen gegründet und berät daneben Unternehmen, Teams und Projekte zu Themen wie agilere Entwicklung, Sicherheit und Organisation.

Sessions:


Thomas Haug

Haug, Thomas

Dipl.-Inf. (Univ.) Thomas Haug arbeitet als Principal Consultant für die MATHEMA Software GmbH. Seit 1999 liegt sein Schwerpunkt auf verteilten Enterprise-Systemen basierend auf CORBA und JEE. Zusätzlich arbeitet er seit 2002 mit dem .NET Framework, insbesondere im Umfeld von heterogenen verteilten Systemen. Daneben hält er regelmäßig Vorträge auf Fachkonferenzen und schreibt Artikel in Fachmagazinen.
In seiner Freizeit arbeitet er an SharpMetrics, einem Codeanalyse- und Visualisierungswerkzeug.

Sessions:


Peter Hecker

Hecker, Peter

Peter Hecker arbeitet seit 1985 als Softwareentwickler und Trainer.
Sein Steckenpferd sind Internet- und Web-Projekte, von denen er seit 1995 eine Vielzahl realisiert hat. Die Teilnehmer seiner Seminiare schätzen seine praktischen Erfahrungen und die praxisnahe und pragmatische Wissensvermittlung.
Seit 2009 beschäftigt er sich vorwiegend mit der Entwicklung von mobilen Websites und Anwendungen.

Sessions:


Lars Heinrich

Heinrich, Lars

Lars Heinrich ist Mitbegründer der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®, deren Geschäftsführer und leitender Entwickler. Als solcher ist er ausgewiesener Spezialist für UI Entwicklung in Implementierung in C#. Zudem ist Lars auch ein angesehener Trainer und Speaker zu allen Themen rund um WPF und XAML und bekam 2013 für seine herausragende Expertise den MVP Titel für Client Development verliehen.

Sessions:


Dr. Christian Heiss

Heiss, Dr. Christian

Dr. Christian Heiss ist Sport- und Wirtschaftspsychologe. Er unterstützt Führungskräfte, Athleten und Teams bei ihrer mentalen Leistungsentwicklung. Weitere Infos unter: performance-entwicklung.de.

Sessions:


Florian Hopf

Hopf, Florian

Florian Hopf arbeitet als freiberuflicher Softwareentwickler mit den Schwerpunkten Information Retrieval und Content Management in Karlsruhe. Er setzt Elasticsearch, Lucene und Solr in unterschiedlichen Projekten ein und ist einer der Organisatoren der Java User Group Karlsruhe.

Sessions:


Johannes Hoppe

Hoppe, Johannes

Johannes Hoppe ist selbstständiger Webdesigner, Softwareentwickler und IT-Berater. Er realisiert seit mehr als 10 Jahren Software-Projekte für das Web und entwickelt moderne Portale auf Basis von ASP.NET MVC und JavaScript. Seine Arbeit konzentriert sich auf SinglePage-Technologien und NoSQL-Datenbanken. Seit 2011 wurde Johannes Hoppe jährlich als Postsharp MVP ausgezeichnet. Er ist als Leiter der .NET User Group Rhein-Neckar, unterrichtet als Lehrbeauftragter der SRH Hochschule Heidelberg sowie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und schreibt über seine Vorlesungen, Trainings und Vorträge in seinem Blog.

Sessions:


Reiner Hörger

Hörger, Reiner

Reiner Hörger ist Projekt-Direktor bei Pentalog Deutschland GmbH. In dieser Eigenschaft ist er verantwortlich für den deutschsprachigen Markt und bildet die Schnittstelle zwischen unseren Kunden und den operativen Nearshoring-Teams. Reiner Hörger ist Dipl.-Ing. Technische Informatik (FH) und zertifizierter Projektmanagement-Fachmann nach IPMA (GPM), Level D. Er hat fast 20 Jahre Berufserfahrung auf internationaler Ebene als Software-Entwickler, Projektleiter und Projekt-Direktor. Reiner Hörger spricht Deutsch, Französisch und Englisch. Er bloggt im Pentalog High Tech Blog.

Sessions:

I
Christian Immler

Immler, Christian

Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1998 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssystemen, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor mit mehr als 100 veröffentlichten Computerbüchern. Seit mehr als einem Jahr beschäftigt er sich ausgiebig mit dem Thema Make und entwickelt für den Franzis Verlag Lernpakete zu Raspberry Pi und Arduino. - See more at: http://www.developer-week.de/Specials/Maker-Spaces#sthash.RsQezoYf.dpuf

Sessions:

J
Christian Jacob

Jacob, Christian

Christian Jacob leitet den Geschäftsbereich Softwarearchitektur und -entwicklung bei der TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH und arbeitet seit über zehn Jahren mit innovativen Technologien in sowohl Kundenprojekten, als auch intern, um nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter und nicht zuletzt auch Freunde und Familie zu begeistern. Beruflich steht das Application LifeCycle Management und die .NET Plattform im Vordergrund. Privat müssen diese Technologien als Spielwiese für mitunter verrückte Ideen herhalten, um nicht selten einfach mal etwas auszuprobieren, was zuvor noch keiner probiert hat.

Sessions:


Marcus Jacob

Jacob, Marcus

Marcus Jacob arbeitet als Berater bei der TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH im Bereich Softwarearchitektur und -entwicklung. Neben seiner langjährigen Erfahrung als Entwickler und auch als Teamleiter in .NET Kundenprojekten rund um das Application LifeCycle Management, beschäftigt er sich auch zunehmend mit Windows 8 und der Entwicklung mobiler Applikationen für Windows Phone.

Sessions:


Philip Jander

Jander, Philip

Philip Jander ist freier Software-Entwickler, IT-Berater und Trainer in Münster/Westf. Mit Schwerpunkt auf .NET ist er vorrangig im Backend-Bereich tätig. Als bekennender Agilist befasst er sich gerne mit Softwarearchitekturen für komplexe Anwendungsszenarien und mit funktionaler Programmierung. Die Erfahrungen aus der Projektarbeit gibt er in Vorträgen und Trainings weiter und begleitet Entwicklerteams in Softwareunternehmen bei Projekten im und Migrationsvorhaben in das .NET Umfeld. Mehr Informationen und Kontakt im Xing-Profil oder unter Jander.IT.

Sessions:


Dominik Jungowski

Jungowski, Dominik

Dominik Jungowski ist ausgebildeter Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Bereits seit mehreren Jahren beschäftigt er sich mit den Themen Agile Softwareentwicklung und Psychologie und setzt dieses Wissen erfolgreich in der täglichen Arbeit ein. Dominik ist Scrum Coach bei der inovex GmbH und hilft dabei anderen Unternehmen beim Einsatz agiler Softwareentwicklung. Privat bloggt er auf www.agileblog.org und www.filmdeponie.de.

Sessions:

K
Sebastian Kaspari

Kaspari, Sebastian

Sebastian Kaspari is a Senior Android Developer working at Quartett mobile GmbH in Munich. He has been developing Android applications since 2008. Besides that he is blogging about Android development on androidzeitgeist.com and helps to organize the meetups of the Google Developer Group Android in Munich.

Sessions:


Marcin Kawalerowicz

Kawalerowicz, Marcin

Marcin Kawalerowicz ist Geschäftsführer des Softwareunternehmens CODEFUSION mit Sitz in Opole, Polen. Als Softwareentwickler besitzt er langjähriger Erfahrung im .NET Bereich. Er promoviert zurzeit an der Technischen Universität in Opole. Er hat er das Buch „Continuous Integration in .NET“ (Manning) veröffentlicht und publiziert auf seinem Blog www.iprogrammable.com. Sie erreichen ihn über www.codefusion.pl oder marcin@kawalerowicz.net.

Sessions:


Werner Keil

Keil, Werner

Werner Keil ist Agile Coach, Java Embedded und Eclipse RCP Berater bei einem führenden Anbieter von Embedded und Realtime Systemen.
Er hilft Global 500-Unternehmen aus Branchen wie Mobil/Telekom, Web 2.0, Finanz, Tourismus / Logistik, Autobau, Gesundheit, Umwelt & Öffentliche Hand, sowie IT-Anbieter darunter Oracle oder IBM. Für einen Mediengiganten entwarf er Mikro-Formate für die Suchmaschine eines Online-Musik-Portals.
Werner entwickelt Enterprise-Systemen mit Hilfe von Java, JEE, Oracle, IBM oder Microsoft, betreibt Web-Entwicklung mit Adobe, Ajax / JavaScript, dynamische oder funktionalen Sprachen. Er ist seit mehr als 20 Jahren als Projektleiter, Software-Architekt, Analyst und Technologie-Berater für führende Unternehmen tätig.
Neben seiner Tätigkeit für große Unternehmen betreibt er die eigene New Media Agentur Creative Arts & Technologies, leitet oder unterstützt Open-Source-Projekte, schreibt Songtexte, Romane, Drehbücher und technische Artikel.
Werner ist Committer in Eclipse Foundation, Babel Sprache Champion (deutsch), UOMO Project Lead und aktives Mitglied der Java Community Process, darunter Mitgliedschaft in JSRs wie 321 (Trusted Java), 331 (CP), 333 (JCR), 342 (Java EE 7), 344 (JSF 2.2), 346 (CDI 1,1) 348/358 (JCP.next) 351 (Identity), 354 (Geld) und Executive Committee.

Sessions:


Alexander Keller

Keller, Alexander

Alexander Keller absolvierte sein Studium der Medieninformatik an der Fachhochschule Kaiserslautern. In seiner Bachelorarbeit befasste er sich mit der Konzeption und Realisierung eines Expression Blend Plugins zur Visualisierung von Eingabeszenarien auf Touch Devices. Als User Interface Design Engineer besteht sein Aufgabengebiet bei Centigrade hauptsächlich darin, mit Expression Blend und Visual Studio hochwertige Screen Designs und interaktive Prototypen im Umfeld von Silverlight und WPF umzusetzen. Durch unterschiedlichste Projekte aus dem industriellen Umfeld verfügt er über fundierte Kenntnisse an die Anforderungen eines User Interface Design Engineer im .NET Umfeld. Er nimmt somit eine wichtige Schnittstellenfunktion zwischen User Interface Design und User Interface Entwicklung ein.

Sessions:


Peter Kirchner

Kirchner, Peter

Peter Kirchner ist Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH und beschäftigt sich primär mit den Themen Cloud Computing, Windows 8 Entwicklung und den Technologien, die zur Kommunikation über verteilte Systeme hinweg notwendig sind. In den letzten Jahren hat sich Peter Kirchner mit verschiedensten Technologien für Entwickler beschäftigt, wobei Themen wie Anwendungskompatibilität für Windows-Anwendungen, Windows Azure und die technische Betreuung von Microsoft Partnern einen besonderen Fokus besaßen. Vor seinem Einstieg bei Microsoft im Jahr 2008 war Peter Kirchner im Bereich der SharePoint-Entwicklung und -Anpassung im Kundenprojektgeschäft tätig.

Sessions:


Marco Klawonn

Klawonn, Marco

Marco ist seit 17 Jahren schon fast Entwickler im Internet. Als Freelancer, Teamleiter, HeadofIrgendwas, Manager, Jongleur, Scrummaster und Senòr kümmert er sich um die Requirements seiner Kunden um diese in bekannten Webprojekten zu supporten, beraten, leiten und zu formen. Am liebsten hat er PHP und Scriptsprachen - und hier speziell TYPO3.

Sessions:


Constantin Klein

Klein, Constantin

Constantin arbeitet als Anwendungsarchitekt und Entwickler bei der Freudenberg Forschungsdienste SE & Co. KG. Dort beschäftigt er sich hauptsächlich mit dem Design und der Entwicklung von Web-Informationssystemen und Datenbanken. Seit seinem Studium der Wirtschaftsinformatik gilt sein besonderes Interesse darüber hinaus allen aktuellen Themen im Microsoft .NET Umfeld, insbesondere aber dem Thema Softwarearchitektur.
Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web + Enterprise Application Developer. Seit 2010 wurde er jährlich von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für SQL Server ernannt.
Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. und als Leiter der .NET User Group Frankfurt.
Sein Blog finden Sie unter: kostjaklein.wordpress.com

Sessions:


Olivia Klose

Klose, Olivia

Olivia Klose ist Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH. Derzeit konzentriert sie sich auf die Bereiche Private Cloud und Big Data, und war zuvor als Sprecherin mit Fokus auf Windows Client in Deutschland unterwegs. Vor ihrer Microsoft-Zeit hat sie Informatik mit Mathematik an der Cambridge University, der Technischen Universität München und dem IIT Bombay studiert. Hierbei hat sie sich auf Machine Learning in der medizinischen Bildgebung konzentriert.

Sessions:


Niko Köbler

Köbler, Niko

Niko Köbler ist freiberuflicher Software-Architekt, Developer und Coach für (Java) Enterprise Lösungen, Integrationen und Webdevelopment. Er berät und unterstützt Kunden verschiedenster Branchen, hält Workshops und Trainings und führt Architektur-Reviews durch.

Zusammen mit Heiko Spindler hat er die Qualitects Group gegründet, ein loses Netzwerk von Architekten für bessere Qualität in Software-Projekten.
Außerdem ist er Co-Lead der Java User Group Darmstadt (JUG DA), schreibt Artikel für Fachzeitschriften und ist regelmäßig als Sprecher auf Fachkonferenzen anzutreffen.
Company: Qualitects Group / Freelancer
Twitter: https://twitter.com/dasniko
Google+: http://gplus.to/nkoebler
Homepage/Blog: http://www.n-k.de
Xing: https://www.xing.com/profile/Niko_Koebler

Sessions:


Carsten König

König, Carsten

Carsten hat Mathematik studiert und begeistert sich vor allem für funktionale Programmiersprachen. Er entwickelt seit 2005 im gesamten .NET Umfeld hauptsächlich in C# und F#.

Sessions:

L
Christian Lang

Lang, Christian

Christian Lang arbeitet bei 6Wunderkinder und ist Entwickler von Wunderlist für Windows. Seit mehr als 10 Jahren entwickelt er Software mit dem .NET Framework. Vor der Arbeit an Wunderlist war er leitender Softwareentwickler bei einer mittelständischen Softwareschmiede und dort unter anderem für die Schulung und Weiterbildung seiner Entwicklerkollegen verantwortlich. Christian begeistert sich für Softwarearchitekturen und Produktdesign. Er liebt es, sein Wissen an andere weiterzugeben.

Sessions:


André Lanninger

Lanninger, André

André Lanninger ist UI Developer bei Ergosign und befasst sich in zahlreichen Projekten mit Schwerpunkten in den Bereichen Medical, Industrial und Consumer mit der Analyse sowie Implementierung von Custom Controls bishin zur Entwicklung komplexer Benutzeroberflächen. Technologieschwerpunkt sowie Wahltechnolgie liegt hierbei auf WPF im .NET Umfeld.

Sessions:


Neno Loje

Loje, Neno

Neno Loje ist freier Berater und Trainer für Visual Studio ALM, Team Foundation Server (TFS) und Scrum. Er ist ständig auf der Suche nach Dingen, die den Softwareentwicklungsprozess einfacher und produktiver gestalten. Dabei unterstützt er Firmen bei der Einführung des Team Foundation Servers – von der Entscheidung über die Installation/Migration bis zur individuellen Anpassung – und moderner Prozesse. Sie erreichen Ihn über seine Webseite.

Sessions:


Hendrik Lösch

Lösch, Hendrik

Hendrik Lösch ist Consultant und Coach der Saxonia Systems AG. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Entwicklung von Software für Kunden im industriellen und medizinischen Umfeld. Darüber hinaus schreibt und spricht er gern über seine Arbeit sowie seine Begeisterung für die Testautomatisierung in ihren unterschiedlichen Ausprägungen.

Sessions:

M
Bernd Marquardt

Marquardt, Bernd

Bernd Marquardt programmiert seit 1975, seine ersten Kontakte zu Windows fanden 1987 statt. Nach seinem Chemiestudium hat er mehrere Windows-Applikationen im grafischen Anwendungsbereich entwickelt. Heute arbeitet er als Berater und Trainer im Expertennetzwerk www.IT-Visions.de sowohl für die Themen C++ als auch .NET, insbesondere der Entwicklung von Windows-Anwendungen mit Windows Forms und WPF. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Programmierung grafischer Oberflächen, mathematischer Algorithmen und der Parallelprogrammierung. Durch seine Vorträge und MSDN-Webcasts sowie seine Artikel in Fachzeitschriften und sein bei Microsoft Press erschienenes Buch "WPF Crashkurs" ist er in der Entwicklerszene sehr bekannt. Er war 10 Jahre Microsoft Regional Director und weitere fünf Jahre Microsoft „Most Valuable Professional (MVP)“ für C++ in Deutschland.

Sessions:


André Meier

Meier, André

André Meier entwickelt und entwirft seit vielen Jahren branchenneutrale Businesssoftware für kleine und mittlere Unternehmen mit dem Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit. Neben der Entwicklung und Konzeption von Cloud-Systemen und - Strategien mit .Net beschäftigt er sich mit nativer und hybrider Entwicklung von mobilen Anwendungen und hat eine Leidenschaft für angebissene Äpfel (auf Notebooks und Smartphones).

Sessions:


Robert Mühsig

Mühsig, Robert

Hi, ich bin Robert Mühsig und bin Softwareentwickler bei der OneOffixx AG und beschäftige mich mit dem Microsoft Web Stack und schaue auch gern mal über den Tellerrand. Ich blogge regelmässig über meine Erfahrungen auf code-inside.de. Seit 2008 bin ich Microsoft MVP für ASP.NET. Treffen kann man mich online via Twitter @robert0muehsig.

Sessions:

N
Otto Neff

Neff, Otto

Otto Neff ist seit 15 Jahren bei der NovaTec GmbH als Consultant in der Softwareentwicklung tätig und hat sich auf ASP.NET Webanwendungen mit mehrschichtiger Architektur, GUI Frameworks sowie Backend Anbindungen spezialisiert.

Sessions:

O
Nico Orschel

Orschel, Nico

Nico Orschel (Sie erreichen ihn per E-Mail) ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen, auf Basis von Microsoft Visual Studio Team Foundation Server effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Seine Schwerpunkte sind u.a. Testmanagement und Testautomatisierung auf Basis der Visual Studio Plattform.

Sessions:


Loek van den Ouweland

Ouweland, Loek van den

Loek van den Ouweland is a dutch digital product designer currently working for 6Wunderkinder in Berlin creating the Windows Store version of Wunderlist. He has over 15 years experience writing business applications on the Microsoft platform. He teaches .NET professionals how to create rich internet applications with Silverlight, Windows Phone and Windows 8 and speaks at events like Microsoft Bootcamp in the Netherlands.

Sessions:

P
Bernhard Pichler

Pichler, Bernhard

Bernhard Pichler hat Diplom Theologie studiert und ist seit 15 Jahren Geschäftsführer der IT Firma informare Consulting GmbH.
Vor 4 Jahren hat er das europäische Kompetenzzentrum für Usability kurz EF.EU gegründet und ist seit diesem Zeitpunkt dessen Sprecher.

Sessions:


Dirk Primbs

Primbs, Dirk

Dirk Primbs ist Developer Relations Regional Lead bei Google und beschäftigt sich bereits seit über 20 Jahren mit Softwareentwicklung. Seine Interessen reichen dabei von der Entwicklung verteilter Systeme, über Secure Development bis hin zu Spieleentwicklung. Seine Leidenschaft gehört dabei besonders jenen Innovationsthemen, die schon heute beginnen die Technologielandschaft der nächsten Jahre zu prägen.

Sessions:

R
Matthis Radke

Radke, Matthis

Matthis Radke ist als Informationstechnologe mit Fokus auf Web- und Realzeitanwendungen bei der ma design GmbH & Co. KG tätig. Das Unternehmen steht für erfolgreiche Produktentwicklung für industrielle und mobile Anwendungen mit dem Schwerpunkt auf User Experience. Am Stammsitz in Kiel verantwortet er zusätzlich die interne Team- und Projektkommunikation, die eng gekoppelt ist mit der stetigen Qualitäts- und Prozessentwicklung des Unternehmens.

Sessions:


Peggy Reuter-Heinrich

Reuter-Heinrich, Peggy

Peggy Reuter-Heinrich ist Mitbegründerin, Geschäftsführerin und Leiterin der Design Unit der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®.Seit 2006 entwickelt und realisiert die Vollblut-Designerin zahlreiche UI-Konzepte für namenhafte Unternehmen in Projekten jeder Größenordnung. Zudem ist sie als Fachautorin tätig und hält Schulungen und Trainings rund um das Thema Blend und XAML. 2013 erhielt sie für ihr Engagement den MVP Titel für Client Development von Microsoft.

Sessions:


Tobias Richling

Richling, Tobias

Tobias Richling wohnt in einer kleinen Stadt im Münsterland. Er arbeitet als Softwareentwickler bei meta-objects.NET IT Solutions GmbH. Er entwickelt projektbasiert kundenindividuelle Software und ist in den gesamten Lebenszyklus dieser Produkte eingebunden. Innovative Ansätze zur Softwarearchitektur wie DDD oder CQRS faszinieren ihn ebenso wie Produkte die den täglichen Arbeitsablauf optimieren. Sie erreichen ihn unter trichling@meta-objects.net.

Sessions:


Matthias Richter

Richter, Matthias

Matthias Richter ist bei der ma design GmbH & Co. KG als Prokurist tätig und verantwortet die Bereiche Qualitätsmanagement und Customer Service. Als studierter Mathematiker hat er den Unternehmensbereich „Software Engineering“ bei ma design maßgeblich mit aufgebaut und diverse Projekte in leitender Position zum Erfolg geführt. Von der ersten Stunde an entwickelte er das firmeneigene Qualitätsmanagement, dem alle internen Projektprozesse unterliegen und das für eine hohe Wertschöpfung auf allen Geschäftsebenen sorgt.

Sessions:


Golo Roden

Roden, Golo

Golo Roden ist Gründer und technologischer Visionär der the native web UG (haftungsbeschränkt), eines auf native Webtechnologien spezialisierten Unternehmens.
Für die Entwicklung moderner Webanwendungen bevorzugt er JavaScript und Node.js und hat mit „Node.js & Co.“ das erste deutschsprachige Buch zu diesem Thema geschrieben.
Darüber hinaus ist er journalistisch für verschiedene Fachmagazine und als Referent und Content Manager für Konferenzen im In- und Ausland tätig. Für sein qualitativ hochwertiges Engagement in der Community wurde Golo von Microsoft zweifach als Most Valuable Professional (MVP) für C# ausgezeichnet.
Sie finden seine Kontaktdaten auf www.thenativeweb.io.

Sessions:


Sebastian Rölz

Rölz, Sebastian

Sebastian Rölz ist als Technology Specialist für ALM bei der conplement AG tätig. Für die Beratung im ALM-Umfeld kommen seine umfangreichen Erfahrungen aus dutzenden Softwareprojekten in den unterschiedlichsten Größen und Wirtschaftssektoren zur Geltung. In verschiedenen Rollen war der Microsoft-Stack sein steter Begleiter.
Spezialisiert hat er sich vor einigen Jahren auf das Application Lifecycle Management in Verbindung mit dem Microsoft Team Foundation Server. Er steht für pragmatische und flexible Lösungen für seine Kunden und sorgt dafür, dass dabei das eigentliche Ziel nicht aus den Augen verloren wird.
Seine Erfahrungen und Erkenntnisse gibt er gerne in individuellen Trainings, Workshops und als Sprecher weiter.

Sessions:

  • ALM konkret
    14.07.2014 15:00 - 16:00 Uhr   Track: ALM: St. Petersburg

Marcus Ross

Ross, Marcus

Marcus Ross ist Dipl.-Informatik Betriebswirt und arbeitet als freier IT-Berater und Trainer. In der Softwarentwicklung ist er über 10 Jahren tätig. Als Deutschlands erster Trainer für Titanium Mobile widmet er sich seit 2010 dem Schwerpunkt der mobilen Cross-Plattform-Entwicklung. In seiner Funktion als IT-Berater ist er seit Jahren in Projekten zu den Themen Datenbanken und WebPortale an zutreffen.

Sessions:


Thomas Rümmler

Rümmler, Thomas

Thomas Rümmler ist Senior Software Consultant und Projektleiter bei AIT. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Application Lifecylce Management. Thomas hilft Unternehmen ihre Software unter Einsatz des Microsoft Visual Studio Team Foundation Servers effizienter zu entwickeln. Seine Erfahrung gibt er als Autor des TFS-Blogs und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.
Das AIT Team ist eine Gruppe von Experten zu den Themen Team Foundation Server und Application Lifecycle Management."

Sessions:


Chris Rupp

Rupp, Chris

Chris Rupp (sophist.de/chris.rupp) ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der SOPHIST GmbH. Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Chris in der Analyse sicherheitskritischer technischer Großprojekte internationaler Kunden. Zu ihren Fachbereichen zählen u.a. Requirements Engineering und Management, Agilität sowie Architektur. Sie liefert durch zahlreiche Publikationen und Vorträge immer wieder wichtige Impulse für diese Bereiche. Chris ist Vorstandsvorsitzende und Mitbegründerin des International Requirements Engineering Boards (IREB e. V).

Sessions:

S
Thomas Schissler

Schissler, Thomas

Thomas Schissler arbeitet als Projektleiter, Software-Architekt und Coach bei der artiso AG nahe Ulm und beschäftigt sich seit 2001 mit der Software-Entwicklung auf Basis von .NET. Er ist Microsoft MVP für Visual Studio ALM, Professional Scrum Trainer und Group-Leiter der .net Dveloper-Group Ulm. Er hat sich auf die Themen Team Foundation Server, Moderne Architekturkonzepte, Prozessdesign und Qualitätsmanagement spezialisiert. In diversen Vorträgen gibt er praxisorientierte Tipps an Entscheider und Entwickler weiter. Er bloggt so oft wie möglich unter www.artiso.com/problog.

Sessions:


Christian Schlag

Schlag, Christian

Christian Schlag ist Consultant bei AIT. Er berät und unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Anpassung von Microsofts ALM-Plattform Team Foundation Server. Seine Erfahrung gibt er als Autor und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.

Das AIT Team ist eine Gruppe von Experten zu den Themen Team Foundation Server und Application Lifecycle Management.

Sessions:


Julia Schüller

Schüller, Julia

Julia Schüller ist in der Jobrolle des HR Business Partners für zwei Standorte bei der Firma Triumph International AG verantwortlich. Ihr betriebswirtschaftliches Studium absolvierte sie an der Universität zu Köln und an der University of International Business and Economics in Peking. Zudem verfügt Frau Schüller über die Qualifikation einer Trainer– und Berater-Ausbildung sowie eine Zertifizierung als Business Coach.
Ihre bisherigen beruflichen Stationen führten sie in die Konsumgüterbranche, wo sie als HR Managerin bei Britax Römer sowie bei Swarovski als HR Managerin in Österreich tätig war.

Sessions:


Marius Schulz

Schulz, Marius

Marius Schulz studiert Informatik an der Technischen Universität München und beschäftigt sich mit der Entwicklung moderner Web-Anwendungen auf Basis von ASP.NET Web API, MVC und JavaScript. Neben dem Studium arbeitet er als Softwareentwickler für die Webagentur 69 Grad. In seiner Freizeit findet man ihn meistens auf der Tanzfläche oder vor einem guten Buch. Er twittert als @mariusschulz und bloggt unter blog.mariusschulz.com.

Sessions:


Heiko Spindler

Spindler, Heiko

Heiko Spindler ist freiberuflicher IT-Berater und Architekt. Seit über 16 Jahren ist Heiko Spindler als Software-Entwickler, Projektleiter und Software-Architekt in vielen Projekten unterschiedlicher Branchen tätig. Seine Aufgaben umfassen das Aufsetzen von Projekten sowie die Betreuung über den gesamten Entwicklungszyklus. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Software-Architekturen, modellgetriebener Entwicklung und der Verbindung von Geschäftsprozessen mit IT. Zudem berät er Kunden bei der Auswahl moderner Software-Architekturen, technischer Frameworks und agiler Vorgehen. Er ist seit 2007 Dozent an der Fachhochschule Gießen-Friedberg (für MDA) und spricht auf Fachkonferenzen. Zusammen mit Niko Köbler hat er die Qualitects Group gegründet.
Company: Qualitects Group / Freiberuflicher IT-Berater und Architekt
Xing: https://www.xing.com/profiles/Heiko_Spindler

Sessions:


Sebastian Springer

Springer, Sebastian

Sebastian Springer arbeitet seit mehreren Jahren beim PHP-Dienstleister Mayflower in München und ist dort derzeit als Projekt-und Teamleiter tätig. Dabei liegt sein Fokus auf der Entwicklung und Qualitätssicherung von dynamischen Webapplikationen mit JavaScript und PHP.

Sessions:


Oliver Sturm

Sturm, Oliver

Oliver Sturm ist Training Director bei DevExpress. In über zwanzig Jahren hat er weitreichende Erfahrungen gesammelt als Softwareentwickler und -Architekt, Berater, Trainer, Sprecher und Autor. Seit vielen Jahren ist er Microsoft C# MVP.

Sessions:

T
Alexander Tews

Tews, Alexander

Alexander Tews ist SharePoint Consultant und Entwickler bei der Ciber AG in Köln. Seine thematischen Schwerpunkte sind die Beratung und Entwicklung im Bereich von Microsoft SharePoint, wobei er sich hier besonders auf die Bereiche der Entwicklung mit dem SharePoint Designer und Workflows spezialisiert.

Sessions:


Christoph Thelen

Thelen, Christoph

Christoph Thelen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Mittelhessen und verantwortlich für die Qualitätssicherung der hochschuleigenen Software-Entwicklungen im Rahmen einer Continuous-Deployment-Infrastruktur. Sein Entwicklungsschwerpunkt liegt bei der Planung und Umsetzung von mobilen Cross-Browser-Webapps für Großveranstaltungen.

Sessions:


David C. Thömmes

Thömmes, David C.

David C. Thömmes ist Senior Software Engineer bei Ergosign. Seine Aufgabenbereiche umfassen die Entwicklung von Benutzeroberflächen, Custom Controls sowie die Erstellung von funktionalen Prototypen, die mit den verschiedensten Technologien umgesetzt werden. Durch die Arbeit an unterschiedlichen Projekten hat er fundierte Kenntnisse in der Entwicklung für mobile Geräte, Desktopanwendungen sowie Webanwendungen.

Sessions:


David Tielke

Tielke, David

David Tielke ist freiberuflicher Trainer und Berater für Softwareentwicklung im .NET-Umfeld und in diesem Bereich von Microsoft als Microsoft Certified Trainer (MCT), Microsoft Certified Professional (MCP) und Microsoft Expert Student Partner (ESP) ausgezeichnet. Dabei begeistert er sich nicht nur für die Programmiersprache und das Framework selbst, sondern besonders für die Architektur und die Qualität von Software. Zu diesen Themen referiert er regelmäßig auf Fachkonferenzen, in seinem Blog und vor User-Groups in ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf seinem Blog oder in seinem Xing-Profil.

Sessions:


Jürgen Toth

Toth, Jürgen

Jürgen Toth ist Diplom-Informatiker und arbeitet als Software Engineer/Architekt bei Novartis Institutes for Biomedical Research (NIBR) in Basel. Er erstellt mit seinem ScrumTeam in Basel/Schweiz und Boston/USA unter anderem Java- und .NET-Webapplikationen für die LifeScience-Forschung im globalen Einsatz.
Homepage: impressions-of-it.de

Sessions:

V
Robert Virkus

Virkus, Robert

Robert Virkus arbeitet seit 1999 in der Mobilbranche. Vor dem Hintergrund seiner frühen Erfahrungen mit Fragmentierung rief er das Open Source Projekt J2ME Polish ins Leben. Das daraus entstandene Toolset hilft Entwicklern weltweit seit 2004 bei der Überwindung von Fragmentierung, bei der Optimierung und der Portierung ihrer Apps.

2005 gründete er das Bremer Unternehmen Enough Software. Das mittlerweile knapp 20-köpfige Entwicklerteam entwickelt Applikationen im Kundenauftrag und bedient dabei alle mobilen Plattformen.
Seine Freizeit verbringt Robert mit seiner Familie und bastelt an elektronischen Projekten.

Sessions:

W
Tobias Weisserth

Weisserth, Tobias

Tobias Weisserth ist als Program Manager bei der Microsoft Corp mit Fokus auf das Verlags- und Medienwesen tätig und betreut Partnerschaften mit globalen Medienunternehmen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Rich Media Windows Phone und Windows Store Apps sowie VOD und Live Streaming Lösungen. Seine langjährige Erfahrung als Mitarbeiter unterschiedlicher Unternehmen im Medienumfeld helfen ihm, die komplexen Anforderungen und Media Workflows von Medienunternehmen zu entschlüsseln und in durchdachte Softwarearchitekturen zu übersetzen. Insbesondere Architekturen mit dem Fokus auf hoch-skalierbarer Videoauslieferung für unterschiedliche Endgeräte im Rahmen von sportlichen Großereignissen stellen Highlights seiner vergangenen Arbeit dar.

Sessions:


Ralf Westphal

Westphal, Ralf

"Ralf Westphal ist freiberuflicher Berater, Projektbegleiter, Referent, Autor und Trainer für Themen rund um Softwarearchitektur und die Organisation von Softwareteams.
Er ist Mitgründer der Initiative „Clean Code Developer“ (CCD) für mehr Softwarequalität und propagiert kontinuierliches Lernen mit der CCD School.

Sessions:


Michael Wiedeking

Wiedeking, Michael

Michael Wiedeking ist Gründer und Geschäftsführer der MATHEMA Software GmbH. Er ist Java-Programmierer der ersten Stunde, hat die Geburt von .NET und C# miterlebt, schreibt regelmäßig Artikel und spricht auf Konferenzen. Am liebsten aber „sammelt“ er Programmiersprachen und beschäftigt sich mit ihrem Design und ihrer Implementierung.

Sessions:


Christoph Wille

Wille, Christoph

Christoph ist MVP für Client Development und gibt den Source Code seiner Privat-Projekte via https://github.com/christophwille frei. Darunter finden sich Windows 8 und Windows Phone Anwendungen die über den Store bezogen werden können, und auch reine Beispielanwendungen zu Azure und Windows. Er ist selbständiger Consultant, und unterstützt Firmen in der Entwicklung bei Azure-Projekten, Windows (Store, WPF) & Windows Phone und alles was mit Web zu tun hat (er war viele Jahre ASP.NET MVP). Neben Coding in der Freizeit ist er auch Projektmanager: auf dem SharpDevelop Projekt, das ebenfalls auf Github zu finden ist.

Sessions:


Alexander Witkowski

Witkowski, Alexander

Alexander Witkowski ist Diplom Ingenieur für Informationssystemtechnik und arbeitet als Developer und Innvoationsassistent bei der Heinrich & Reuter Solutions GmbH. Seine Schwerpunkte liegen im Beriech WPF, Windows Phone und Windows 8 Entwicklung. In der Freizeit dreht sich bei Alex alles darum Hardware und Software zu verbinden. Dazu gehören Themen wie „Internet of Things“ und „Smart Home“.

Sessions:


Thomas Worm

Worm, Thomas

Thomas Worm ist als Referent für System Design im Geschäftsfeld für Cloud- und ASP-Lösungen der DATEV eG tätig. Insbesondere kümmert er sich dort um Architektur und Sicherheit in verteilten sowie webbasierten Systemen, Automatisierung, Datenmodellierung und Business Intelligence. Durch die Leidenschaft zur Webentwicklung und Softwarearchitektur beschäftigt er sich in diesen Bereichen stetig mit neuen Technologien und forscht nach Methoden, die Softwareengineering effizienter und Softwarearchitekturen flexibeler sowie wartbarer gestalten.

Sessions:

Z
Marc André Zhou

Zhou, Marc André

Marc André Zhou ist als freiberuflicher .NET Technologieberater tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich .NET Entwicklung, SharePoint, Softwarearchitekturen und Frameworks. Er ist als MCPD, MCITP und MCTS im Bereich SharePoint zertifiziert. Sie erreichen ihn unter zhou@dev-sky.net.

Sessions:


Torsten Zimmermann

Zimmermann, Torsten

Torsten Zimmermann ist freier Autor und Softwarearchitekt. Er schreibt seit 1994 Artikel für diverse Entwicklerzeitschriften, darunter Microsoft System Journal und dotnetpro. Sein Schwerpunkt ist die Berücksichtigung architektonischer Fragen bei der praktischen Anwendung von Technologien.

Sessions:


Stefan Zörner

Zörner, Stefan

Stefan Zörner ist Softwarearchitekt, Berater und Coach bei embarc in Hamburg. Ganz besonders interessiert ihn, wie sich Entwürfe effizient festhalten und kommunizieren lassen. Seine Erfahrungen und sein Wissen teilt er regelmäßig in Form von Vorträgen und Artikeln. Stefans Buch über Architekturdokumentation ist im Hanser-Verlag erschienen, er ist Committer im Directory Project der Apache Software Foundation und Board-Mitglied im iSAQB.

Sessions: