DDC – .NET Developer Conference kompakt 2014

02. - 03. Dezember 2014 im pullman Cologne

Die DDC - .NET Developer Conference ist eine Veranstaltung der dotnetpro, dem Fachmagazin für .NET, Visual Basic, C++ und VBA, aus dem Hause Neue Mediengesellschaft Ulm. Die Entwicklerkonferenz findet zum siebten Mal statt und widmet sich Themen der Software-Architektur und Software Qualität sowie Test Driven-und Event Driven-Development sowie Visual Studio.

Die DDC kompakt 2014 rückt insbesondere angewandte Architektur, die Web API, Xamarin und Roslyn in den Fokus. Die Konferenz wird am zweiten Tag ergänzt um drei ganztägige Workshops zu μServices, PRISM und .NET Architektur.

Kombi-Aktion: Buchen Sie ein Kombiticket mit der Partner-Veranstaltung WDC - Web Developer Conference, damit bekommen Sie zwei Tage Konferenz und optional einen Workshop.

Auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben ist elementar und Fortbildung ein Leitmotiv für alle Softwareentwickler, daher bieten wir Ihnen aktuelles Wissen aus der Praxis für die Praxis mit dem Motto "Trends, Lösungen und Know-How".

 

Tilman Börner, Chefredakteur der dotnetpro, stellt Damir Dobric Fragen zu seiner Session "Connected Web" auf der Developer Week 2014.