Thomas Immich ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Centigrade GmbH und leitet den Bereich User Experience. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit nutzer-zentrierten User Interface Design Methoden im Hinblick auf deren technische Umsetzbarkeit und Werkzeugunterstützung. Er betreute zahlreiche Kundenprojekte namhafter Unternehmen und berät in seiner Funktion als Projektleiter und Trainer agile Softwareentwicklungsteams bezüglich der ästhetischen und konzeptionellen Optimierung von User Interfaces im .NET und WinRT Umfeld. Er spricht außerdem regelmäßig auf einschlägigen Konferenzen und wurde bereits mit mehreren Auszeichnungen prämiert, darunter der iF communication design award 2010 sowie der Best Session Award Usability Professionals 2009.