Wenn .NET-Entwickler mobile Apps bauen wollen, denken sie meist an Xamarin.

Dabei gibt es leichtgewichtigere Wege um mobile Apps direkt aus der Codebasis einer Webapplikation abzuleiten. Dieser Vortrag zeigt wie man wirklich performante, native Mobile Apps auf Basis von TypeScript, Angular2 & NativeScript entwickelt.

NativeScript ist ein freies Open-Source Framework für die Entwicklung von nativen Apps für iOS, Android und Windows Phone. Die Logik wird in JavaScript oder TypeScript entwickelt, Design und Stil werden per XML und CSS definiert. Heraus kommt plattformspezifischer Code. Schon wieder eine neue Art Apps zu entwickeln? Warum das Ganze? Nativ mit Angular2? Kein Cross-Compiler und keine Webview – wie kann das funktionieren? Diese und andere Fragen werden in der Session geklärt. Wir werden also die Architektur betrachten, Apps mit angular2 bauen, native APIs ansprechen – eben einfach ein bisschen hacken und Spaß haben!